Nächste Ereignisse

Dez
7

Mo, 07.12.20, - Fr, 11.12.20,

Dez
21

Mo, 21.12.20, - So, 10.01.21,

Dez
24

Do, 24.12.20,

Kontakt

Wilhelmstr. 3-5
35683 Dillenburg

Tel.  02771-360067-0
Fax  02771-360067-30  

E-Mail: Verwaltung

Aktuelles

 

Neue Regelungen ab dem 2. November 2020

Ab sofort werden wir ein Wechselmodell von Präsenz- und Distanzunterricht in den Jahrgangsstufen 7-10 umsetzen. Weitere Informationen zu den gültigen Regelungen und schulischen Abläufen ab November finden Sie in diesem Elternschreiben vom 29.10.20.

Lesen Sie dazu auch unser Kommunikationskonzept.

 

Weitere Schutzmaßnahmen ab dem 27. Oktober, Maskenpflicht auch im Unterricht!

In Schulgebäuden einschließlich des Schulgeländes wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, auch während des Präsenzunterrichtes im Klassen- oder Kursverband. Dies gilt nicht für Personen, die auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung nicht in der Lage sind eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. (...) Der schulische Sportunterricht ist generell von der Pflicht ausgenommen. (Lahn-Dill-Kreis, 23.10.20)

 

  • Johann-von-Nassau-Schule Dillenburg

    Haupt- und Realschule mit Pädagogischer Mittagsbetreuung
  • Berufsorientierung

    ...von der 5 bis zur 10 vielfältige, praktische und aktive Vorbereitung auf die Berufswelt
  • Wir leben...

  • 1
  • 2
  • 3

Informationen für Schülerinnen und Schüler zum Coronavirus

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

ich würde euch bitten, diese Nachricht zusammen mit euren Eltern zu lesen, weil darin auch Erläuterungen für alle Erziehungsberechtigten enthalten sind.

Sicherlich habt ihr bereits über die Medien, unsere Homepage, Gespräche mit euren Eltern oder auf anderem Wege erfahren, dass in Hessen flächendeckend der reguläre Unterricht bis voraussichtlich 17. April ausgesetzt wird.

Der Grund liegt in der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus in der ganzen Welt. Bisher gibt es noch keine Impfstoffe und keine Medikamente zur direkten Behandlung von Patienten. Es scheint aber so zu sein, dass sich die Anzahl der Patienten mit schwerem bis hin zu tödlichem Verlauf der Krankheit im unteren Prozentbereich bewegt. Um genügend Behandlungsplätze in den Kliniken zur Verfügung stellen zu können, ist es äußerst wichtig, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Maßnahmen der Regierung, wie das Schließen der Schulen dient diesem Zweck und dient insbesondere der Minimierung sozialer Kontakte, die ein Ansteckungsrisiko beinhalten.

Ich bitte euch, liebe Schülerinnen und Schüler, euren Beitrag zur eigenen Gesunderhaltung und zur Gesunderhaltung aller zu leisten. Dazu gehören neben den überall bekannt gemachten Hygienemaßnahmen (Abstand halten, Husten und Niesen in die Armbeuge, vielfaches Händewaschen und Desinfizieren etc) auch Vermeidung von größeren Menschenansammlungen.

Am Montag, 16.03. wird die Schule noch einmal geöffnet sein, um euch die Möglichkeit zu geben, notwendige Materialien, Bücher und persönliche Gegenstände aus der Schule zu holen, und sich bei Bedarf mit den Lehrkräften auszutauschen. Eure Lehrkräfte werden euch danach über ISERV Aufgaben zukommen lassen, die ihr zuhause bearbeiten sollt.

In den darauf folgenden Tagen und Wochen wird es nur noch ein Betreuungsangebot für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 geben, falls die Bedingungen zutreffen, dass Elternteile oder ein allein Erziehungsberechtige/r in einem sogenannten systemrelevanten Bereich (Gesundheitsdienst, Polizeit, Rettungsdienst, Feuerwehr etc.) arbeitet.

Nachlesen könnt ihr und eure Eltern dies auf der Homepage unserer Schule auf dem Link zum "Hessischen Ministerium für Soziales und Integration". Falls diese Voraussetzungen zutreffen, wenden eure Eltern sich bitte ab Montag an unser Sekretariat.


Ich freue mich, euch alle nach den "langen Osterferien" wieder gesund und munter wiederzusehen.

Dieter Förster

Schulleiter

 

Hier kommen sie zurück zu den aktuellen Informationen.

Aktuelle Nachrichten

Ehemaliger Schulleiter wird 80

Die Johann-von-Nassau-Schule gratuliert ehemaligem Schulleiter Armin Rau Unser ehemaliger Schulleiter, mehr

Neue Praktikanten im Haus

Seit dem 24.08.2020 befinden sich vier Praktikanten von der Justus-Liebig-Universität mehr

Bester Praktikumsbericht von Noemi Seibert

Zum ersten Mal belegt die Johann-von-Nassau-Schule den „goldenen“ Platz beim mehr
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Terminkalender

loader

Der Weg zu uns!

Über uns

WAS ZEICHNET  DIE  JOHANN – VON – NASSAU – SCHULE  IN  DILLENBURG  AUS?

  • WIR VERMITTELN BILDUNG DURCH EINE GESUNDE MISCHUNG VON THEORIE UND PRAXIS
  • WIR TRAINIEREN GEEIGNETE METHODEN, DIE UNS BEIM LERNEN UNTERSTÜTZEN
  • WIR VERMITTELN GEORDNETES VERHALTEN DURCH UNSEREN JVN – KODEX
  • WIR FÖRDERN DIE BERUFSORIENTIERUNG DURCH KOMPETENZTRAINING
  • WIR BEREITEN UNSERE SCHÜLER DURCH DIVERSE PRAKTIKA AUF DIE ARBEITSWELT VOR
  • WIR PRAKTIZIEREN EINE ENGE KOORDINATION MIT DEN UMGEBENDEN PARTNERN AUS INDUSTRIE UND HANDWERK UND FÜHREN IN ALLEN STUFEN INTERESSANTE BETRIEBSBESICHTIGUNGEN DURCH
  • WIR BERATEN GEEIGNETE AN SCHULISCHER WEITERBILDUNG INTERESSIERTE SCHÜLER

Wilhelmstr. 3-5, 35683 Dillenburg Tel. +492771-3600670

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.